Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

CBD-Blüten: Informieren Sie sich über die Premium-Qualität

Was ist eine CBD-Blüte?

Die CBD-Blüte stammt nur aus dem weiblichen Blütenstand von Hanf (Cannabis sativa L.; Cannabaceae), da die männlichen Pflanzen nur Pollensäcke zur Bestäubung der weiblichen Pflanzen bilden. Die Cannabinoide und Terpene in Cannabis werden von Trichomen produziert, das sind pilzförmige, drüsige Härchen, die die Außenfläche der Blüten bedecken.

Etwa 150 der mehr als 700 in der Hanfpflanze gefundenen Verbindungen sind Phytocannabinoide (Phytocannabinoide). Bei der chemischen Analyse der Cannabispotenz werden die wichtigsten Phytocannabinoide wie 9-Tetrahydrocannabinol (9-THC), Cannabidiol (CBD), Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC) usw. untersucht, und es wird ermittelt, wie viel von jedem dieser Stoffe vorhanden ist.

Die meisten Menschen rauchen oder verdampfen CBD-Blüten (auch bekannt als CBD-Knospen oder CBD-Nuggets), aber Hanfblüten können auch als Rohmaterial für die Herstellung von CBD-reichen Esswaren oder Topicals verwendet werden.

Blüten, die reich an CBD, aber niedrig an psychoaktivem THC sind, können das Wohlbefinden erhöhen und den Geist beruhigen. Deshalb erfreuen sie sich zunehmender Beliebtheit. Der hohe CBD-Gehalt der Hanfblüten gleicht die geringen THC-Mengen, die sie enthalten, mehr als aus.
Es ist wichtig, regelmäßig Auszeiten einzuplanen, um die geistige und körperliche Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Hanf ist eine vielseitige Pflanze, die zu Stoffen gewebt, als Baumaterial verwendet, zu Nahrungsmitteln oder Brennstoffen verarbeitet oder sogar zur Papierherstellung genutzt werden kann. Sie ist eine der Pflanzen, die weltweit am schnellsten wachsen. Archäologische Ausgrabungen haben gezeigt, dass Hanf bereits um 8.000 v. Chr. angebaut wurde. Um 150 v. Chr. wurde er in China erstmals zur Papierherstellung verwendet und ist damit das älteste bekannte Papier der Welt.

Ist CBD-Blüte ein neuer Trend?

Cannabidiol (CBD) und Terpene in Hanf haben in den letzten Jahren aufgrund ihrer angstlösenden, schmerzlindernden, entspannenden, entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften großes Interesse geweckt.

Cannabis war eine der ersten Pflanzen, die in Ostasien angebaut wurden. Es wurde für Getreide, Fasern, Freizeitzwecke, medizinische und religiöse Zwecke angebaut. Obwohl der Markt für CBD-Blüten relativ jung ist, zeigen Studien, dass die Menschen in Westchina schon vor mindestens 2.500 Jahren (um 500 v. Chr.) Cannabisblüten von Pflanzen rauchten, die viele Cannabinoide produzierten.

Napoleons Einmarsch in Ägypten im Jahr 1798 war der erste Schritt in seinem Plan, eine französische Monarchie in der Region zu errichten und dann nach Indien vorzustoßen. Nachdem er 1801 vertrieben worden war, zog er schließlich ab. Zuvor hatten seine Truppen jedoch etwas Neues entdeckt: Haschisch. Es wurde schnell verboten, weil so viele Menschen es benutzten und besaßen. Das Embargo zeigte jedoch kaum Wirkung, und Cannabis wurde von den heimkehrenden Soldaten weiterhin mitgebracht. Folglich fand es nach und nach in ganz Europa, insbesondere in Frankreich, seine Anhänger.

Mitte des 19. Jahrhunderts gingen französische Schriftsteller wie Baudelaire und Dumas häufig in den Club des Hachichins, um Cannabis zu rauchen und sich an seiner Wirkung zu beteiligen.

Was sind Terpene?

Terpene sind chemische Stoffe der Cannabispflanze, die die Pflanze vor Schädlingen und Krankheitserregern schützen.
Die Terpene in den Cannabisblüten verbessern die Pharmakologie, die Wirksamkeit, den Geruch und den Geschmack der Pflanze, was sie für den medizinischen und den Freizeitgebrauch begehrter macht. Aufgrund ihrer Flüchtigkeit neigen Terpene dazu, sich mit der Alterung des Blütenstandes zu verflüchtigen.

Was ist eine hochwertige CBD-Blüte?

Auch wenn das Rauchen von Hanf neu ist, ist es wichtig zu wissen, worauf man achten muss. Es ist nicht schwer, den Unterschied zwischen hochwertigem Hanf und minderwertigen CBD-Blüten zu erkennen.
Einer der einflussreichsten Faktoren dafür, wie Terpene und Aromen in Cannabis zum Ausdruck kommen, ist die Genetik. Einer der entscheidenden Faktoren ist die Wahl einer geeigneten Sorte. Es lässt sich nicht leugnen, wie wichtig es ist, beim Anbau von Sorten, die auf eine ungewöhnliche oder sehr auffällige Terpenausprägung selektiert wurden, hochwertige Klone zu verwenden.
Cannabis durchläuft eine Reihe von Schritten, bevor es verwendet werden kann, z. B. Beschneiden, Trocknen, Aushärten, Lagern und Verpacken. All diese Tätigkeiten müssen stattfinden, um den vollen Phyto-Komplex der Pflanzen zu erhalten, der aus vielen instabilen Molekülen besteht, die bei unsachgemäßer Behandlung verloren gehen können.

Unsere hochwertigen CBD-Blüten, angebaut im Gewächshaus
Unsere hochwertigen CBD-Blüten, angebaut im Gewächshaus

Cannabis ist eine wichtige Industriepflanze, die überall auf der Welt als Hanf angebaut wird. In vielen Ländern ist der Anbau von Industriehanf erlaubt, wenn der Grenzwert unter 0,2 %-0,3 % THC liegt.
In dem Maße, wie sich die Gesetze rund um Cannabis ändern, verkaufen immer mehr Tabakläden hochwertige Hanfprodukte, die geraucht werden können. In den letzten zehn Jahren hat die medizinische Verwendung des weiblichen Cannabisblütenstands stark zugenommen.
Anfang 2020 haben eine Reihe von Ländern Gesetze und Systeme für den medizinischen Zugang verabschiedet oder sind dabei, sie zu verabschieden, und Millionen von Menschen verwenden Cannabisprodukte aus medizinischen Gründen, um eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen zu behandeln. Im Jahr 2018 wurde angenommen, dass mehr als 2 Millionen Menschen in den USA Cannabis zur Behandlung einer breiten Palette von Krankheiten verwendeten. In Kanada gaben 2017 1,6 Millionen Menschen an, Cannabis aus medizinischen Gründen zu konsumieren, was einem Anstieg von 24 % im Vergleich zu 2015 entspricht.

Einige der beliebtesten CBD-Blüten bei CBD Alchemy

CBD Alchemy unterhält eine streng kontrollierte Lieferkette, um die Produktqualität zu gewährleisten. Um die besten Produkte für jeden Bedarf zu entwickeln, verwenden wir nur biologisch angebaute, stets handgeerntete Blüten mit guten Terpenprofilen.

Gorilla Glue

CBD: 15% THC: 0.2%
Aromen von Zitrusfrüchten, Kiefer und Schokolade
Indica ist dominant.
Intensität: Ziemlich hoch (4)

Gorilla Glue ist eine Indica-dominante Cannabis-Hybridsorte, die die beste Genetik aus der ganzen Welt enthält.

Im Gewächshaus angebaut, ist sie eine kompakte, buschige Pflanze von mittlerer Höhe mit etwas spitzen Blättern, der aber die für die Indica-Familie übliche Fleischigkeit und Breite fehlt.

Ihre Blüten haben eine dünne Form und zeichnen sich durch die hohe Harzproduktion und die unverwechselbare Farbe aus, die sich in den letzten Tagen der Blütezeit von Limonengrün zu einem fesselnden Weißton verändert.

Alchemy Berry

CBD: < 15%
THC: < 0,2%
Frisches, köstliches Aroma mit roten Früchten
Sativa ist dominant.
Mittlere Intensität (3)Sativa

Alchemy Berry ist eine hochwertige Hanfsorte mit einem der höchsten CBD-Gehalte in den Blütenständen.

Sie produziert riesige und kompakte Blüten mit leuchtenden Orangetönen, die auf den unzähligen Stempeln zu sehen sind, die sie bedecken, wenn sie im Freien mit einer 100% biologischen Technik angebaut wird.

Alchemy hat ein starkes Aroma mit frischen, kräftigen und süßen Noten von roten Früchten wie Johannisbeeren und Stachelbeeren, wie alle Berry-Sorten.

Gelato

CBD: < 15%
THC: < 0,2%
Fruchtiges, angenehmes Aroma
55% Indica – 45% Sativa
Hohe Intensität (5)

Gelato ist eine sativadominierte Cannabis-Hybridsorte, die die beste Genetik aus der ganzen Welt enthält.

Ihren Namen hat sie von ihrem ausgeprägten fruchtigen Duft, der an eine Süßspeise erinnert, und sie wird für ihre einzigartige Schönheit geschätzt.

In Wirklichkeit reichen ihre Blüten in der Farbe von lila bis zu schillerndem Hellgrün, und die Knospen, die für ihre Kompaktheit geschätzt werden, sind vollständig mit orangefarbenen Fäden und dichten Schichten harziger Kristalle überzogen.


Quellen:

Die Ursprünge des Cannabisrauchens: Chemische Rückstandsnachweise aus dem ersten
Jahrtausend v. Chr. im Pamir
https://www.science.org/doi/pdf/10.1126/sciadv.aaw1391

Löffelchenweise Paradies
https://www.theguardian.com/books/2002/oct/12/featuresreviews.guardianreview34

Die Produktion von Cannabis-Terpenen verbessern
https://www.cannabisbusinesstimes.com/article/6-tips-for-enhancing-terpene-production-in-cannabis/

Cannabisblütenstände für medizinische Zwecke
https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acs.jnatprod.9b01200

Teile deine Liebe:

Unsere aktuellste Angebote in deinem Inbox!
10% Rabatt auf deine erste Bestellung

Chat öffnen
1
💬 Können wir dir helfen?
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Select your shipping country for the best shipping prices: