Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Methoden, Dosierung, Effektivität und mehr: Wie man CBD-Öl verwendet

CBD, oder Cannabidiol, wird in ganz Europa als Gesundheitsergänzung immer beliebter. Dieses Cannabismolekül ist ein nicht-psychoaktiver Cousin von THC, dem Cannabinoid, das uns high macht.

CBD und THC sind zwar beide in Cannabis enthalten, aber CBD hat nicht die gleichen berauschenden Wirkungen wie THC. Allerdings scheint CBD einige faszinierende Anwendungen zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens zu haben. Studien deuten darauf hin, dass CBD Ängste und Schmerzen lindert, Hautkrankheiten beruhigt, die Qualität des Schlafs verbessert und vieles mehr.

CBD wird aus Hanf hergestellt, einer Cannabissorte, die weniger als 0,2 % THC enthält. CBD wird zusammen mit Terpenen und anderen Cannabinoiden aus dem ganzen Hanf extrahiert. Anschließend wird es zur Verbesserung der Bioverfügbarkeit einem Trägeröl (in der Regel MCT-Öl oder Hanfsamenöl) zugesetzt und in Flaschen abgefüllt.

Vollspektrum CBD Öl wird aus dem gesamten Hanf gewonnen - einschließlich der Blüten, Blätter und Stängel.
Vollspektrum CBD Öl wird aus dem gesamten Hanf gewonnen – einschließlich der Blüten, Blätter und Stängel.

Sie fragen sich vielleicht, wie man Hanföl verwendet? Nun, lassen Sie uns zunächst etwas klarstellen. Hanföl ist nicht dasselbe wie CBD-Öl. Auch wenn Hanföl ebenfalls aus Hanf hergestellt wird, wird es durch Pressen von Hanfsamen gemacht, die keine Cannabinoide enthalten.

Ist Hanföl ohne CBD wirksam? Nicht wirklich. Hanföl kann zum Kochen und als Feuchtigkeitsspender verwendet werden. Wegen seines hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren und Nährstoffen wird Hanfsamenöl häufig als Superfood bezeichnet. Da Hanfsamenöl jedoch keine Cannabinoide enthält, wird es Ihnen nicht die Vorteile von CBD bieten, es sei denn, es ist mit CBD formuliert.

Wie man CBD-Öl nimmt

CBD-Öl hat jedoch sowohl durch anekdotische Hinweise als auch in klinischen Studien gezeigt, dass es durch seine Interaktion mit dem Endocannabinoid-System (ECS) Menschen auf vielfältige Weise hilft. Das Endocannabinoid-System hat die Rolle, die Homöostase im Körper aufrechtzuerhalten.

Ein Biologe, der seine Karriere dem Studium des ECS gewidmet hat, ist Dr. Robert Melamede. Er beschrieb das Endocannabinoid-System als einen „Taskmaster, der ständig Multitasking betreibt und das komplexe Netzwerk molekularer Thermostate, die unser physiologisches Tempo steuern, anpasst und neu einstellt „*.

Was ist die sublinguale Methode?

Die am schnellsten wirkende und effektivste Art, CBD-Öl einzunehmen, ist die sublinguale Methode. Sublingual bedeutet „unter der Zunge“. Wenn Sie schon einmal in einem Spiegel gesehen haben, wie die Unterseite Ihrer Zunge aussieht, wird Ihnen diese Methode einleuchten. Dort befindet sich ein ausgedehntes Netz von Blutgefäßen.

Verabreichen Sie eine Dosis CBD-Öl unter die Zunge und halten Sie es dort etwa 30 Sekunden lang, bevor Sie es mit Wasser oder einem anderen Getränk herunterspülen. Auf diese Weise wird das CBD direkt über die Blutgefäße in den Blutkreislauf aufgenommen. Das CBD, das nicht durch die begrenzte sublinguale Oberfläche eindringt, wird geschluckt und oral absorbiert.

Die sublinguale Methode bedeutet, dass das meiste CBD nicht die Zeit braucht, um durch Ihr Verdauungssystem zu wandern, bevor es seine Wirkung entfaltet. Sie sollten die Wirkung von sublingualem CBD in etwa 15 Minuten spüren. Wenn CBD geschluckt wird, tritt die Wirkung innerhalb von 45 bis 120 Minuten ein.

CBD-Öl kann sublingual eingenommen oder Speisen und Getränken hinzugefügt werden.
CBD-Öl kann sublingual eingenommen oder Speisen und Getränken hinzugefügt werden.

Kann man CBD-Öl in Speisen und Getränke hinzufügen?

Ja! Dies ist eine weitere einfache Möglichkeit, CBD-Öl einzunehmen – rühren Sie es einfach in Ihr Lieblingsgetränk oder geben Sie es direkt auf Ihr Essen. Da das Kochen die Cannabinoide beeinflusst, sollten Sie CBD erst nach dem Kochen hinzufügen. Und wenn Sie es in Tee oder ein anderes heißes Getränk geben, sollten Sie es zuerst etwas abkühlen lassen, damit die Cannabinoide nicht gekocht werden.

Wenn Sie Ihr CBD essen oder trinken, anstatt es unter die Zunge zu nehmen, dauert es länger, bis es seine Wirkung entfaltet, da es erst Ihren Verdauungstrakt durchlaufen muss, bevor es in Ihren Blutkreislauf gelangt. Sie werden eine Stunde oder länger warten müssen, um die Wirkung zu spüren. Dies gilt auch für CBD-Esswaren oder -Kapseln.

Wie viel CBD-Öl?

Wie viel CBD-Öl sollte man einnehmen? Das hängt von vielen Faktoren ab, unter anderem:

  • Ihre bisherigen Erfahrungen mit CBD/Cannabis
  • Ihre gewünschte Wirkung von CBD
  • Der aktuelle Zustand / Schweregrad Ihrer Erkrankung

Es ist wichtig, die richtige Dosis von CBD zu erkennen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren wie!

Auf dem Etikett Ihres CBD-Öls sollte deutlich angegeben sein, wie viel Milligramm CBD und wie viel Milliliter Öl es enthält.
Auf dem Etikett Ihres CBD-Öls sollte deutlich angegeben sein, wie viel Milligramm CBD und wie viel Milliliter Öl es enthält.

Was bedeuten die Zahlen auf der CBD-Öl?

Bevor Sie mit der Einnahme von CBD beginnen, sollten Sie das Etikett sorgfältig lesen und Ihr Produkt kennen lernen. Auf dem Etikett Ihres CBD-Öls sollten zwei verschiedene Werte angegeben sein:

  1. Die Anzahl der Milligramm (mg) gibt an, wie viel CBD die gesamte Flasche oder Packung enthält.
  2. Die Anzahl der Milliliter (ml) oder Unzen (oz) in einer flüssigen Suspension (Tinktur) gibt die Gesamtmenge der Flüssigkeit (typischerweise MCT-Öl) in der Tinktur an, in der das CBD enthalten ist.

Verschiedene CBD-Formulierungen haben eine unterschiedliche Konzentration von CBD/ml. Um die CBD-Konzentration zu ermitteln, teilen Sie die Anzahl der Milligramm (mg) durch die Anzahl der Milliliter (ml).

Das CBD-Alchemy-Öl mit der höchsten Konzentration hat beispielsweise 4.000 mg CBD/Flasche in 10 ml MCT-Öl. Um die Konzentration zu ermitteln, teilen Sie also 4.000 ÷ 10 = 400 mg/ml. Jeder Milliliter dieser Tinktur enthält also 400 mg CBD.

Je nach Konzentration Ihres CBD-Öls variiert die Menge an CBD pro Tropfen. Auf den Flaschen von CBD Alchemy ist deutlich angegeben, wie viel mg CBD in jedem Tropfen enthalten ist. Unser Öl mit der höchsten Konzentration enthält 13,33 mg CBD pro Tropfen.

So finden Sie Ihre Dosis

Wie viel CBD-Öl sollten Sie einnehmen? Das entscheiden Sie selbst. Um Ihre Dosis zu ermitteln, beginnen Sie mit einer geringen Menge, gehen Sie es langsam an und achten Sie auf die Auswirkungen.

Sobald Sie herausgefunden haben, wie viel CBD in einem Tropfen Ihrer Tinktur enthalten ist, können Sie loslegen. Wenn es Ihr erstes Mal ist, sollten Sie mit einer niedrigeren CBD-Konzentration beginnen – vielleicht 5 ml/Tropfen oder weniger.

Ein Online-Rechner für die CBD-Dosierung kann eine praktische Hilfe bei der Wahl der richtigen Dosis für Sie oder Ihr Haustier sein. Wie immer raten wir Ihnen jedoch, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

CBD-Konsumenten sagen, dass es ihre Schmerzen, Ängste und Entzündungen lindern kann.

Was ist das beste CBD-Öl in Europa?

Das beste CBD-Öl wird von einem Unternehmen hergestellt, das offen über seine Anbau-, Extraktions- und Abfüllprozesse spricht. Das beste CBD-Öl ist zu 100 % rein und biologisch, klar gekennzeichnet und wird durch Chargenberichte Dritter unterstützt, die den Cannabinoidgehalt und die Reinheit belegen.

Bei CBD Alchemy kontrollieren wir jeden Aspekt der Lieferkette, vom Samen bis zur Flasche. Unsere organischen Prozesse gewährleisten, dass Ihr CBD-Öl von höchster Qualität, Reinheit und Wirksamkeit ist.

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie CBD-Öl einnehmen können, müssen Sie nur noch welches kaufen, um Ihre Heilungsreise zu beginnen. Kaufen Sie bei den Besten. Kaufen Sie jetzt die Öle von CBD Alchemy.

*Konieczny, Eileen, and Lauren Wilson. Healing with CBD: How Cannabidiol Can Transform Your Health Without the High. Simon and Schuster, 2018.

Teile deine Liebe:

Unsere aktuellste Angebote in deinem Inbox!
10% Rabatt auf deine erste Bestellung

Chat öffnen
1
💬 Können wir dir helfen?
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Select your shipping country for the best shipping prices: